Rolf Bonn Altes Rathaus

Verleihung des Rheinlandtalers an Frau Prof. Dr. Hiltrud Kier

Auf Vorschlag der GRÜNEN im Kulturausschuss des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) wurde Frau Prof. Dr. Hiltrud Kier wegen ihrer Verdienste um den Denkmalschutz am 3. September im gut besuchten Bonner Ratssaal im Rahmen einer Feierstunde mit dem Rheinlandtaler des LVR ausgezeichnet. Zu den rund 100 Gästen zählte u. a. auch der Rektor der Bonner Universität Prof. Dr. Jürgen Fohrmann. Die Laudatio hielt der Vorsitzende der Landschaftsversammlung Rheinland Prof. Dr. Jürgen Wilhelm.

Rolf Beu, kulturpolitischer Fraktionssprecher der GRÜNEN im LVR: „Es war wirklich mutig, dass sich Frau Kier bei der Preisverleihung in Anwesenheit des Bonner Oberbürgermeisters Jürgen Nimptsch offen für den Erhalt der Beethovenhalle und des Bonner Stadthauses einsetzte und vor einer ersatzlosen Entfernung der Glasfassade am Stadthaus warnte. Auch der Einsatz für das künstlerisch gestaltete, großformatige Glasfenster im ehemaligen Viktoriabad ist beachtenswert.“

_D4M5581

Verwandte Artikel

1 Kommentar